Das Team hinter ao2

Wir sind das Team hinter ao2: Susanne Lork und Karsten Wassermann. Wir sind beide Baujahr '71, lieben spannende Projekte und Herausforderungen und schauen immer auch über den Tellerrand hinaus.
1999 kündigten wir unsere Jobs um nur noch das zu tun, was wir am liebsten tun und am besten können: ao2


Susanne Lork

Hallo, ich bin Susanne, kurz Sue, und bin der kreative Kopf bei ao2 für alles, was mit Grafik-Design im Allgemeinen und Print-Design im Speziellen zu tun hat.
Meine Liebe für schöne Dinge und Illustrationen begann schon im Kindergarten-Alter, und ich höre noch immer die Stimme meiner Oma, die mir mein Leben lang gesagt hat, ich sei eine Künstlerin. Daher kam für mich auch niemals irgendein anderer Job in Frage.

Nach dem Abitur schloss ich eine Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin (heute Mediendesigner) ab und studierte im Anschluss daran Kommunikationsdesign an der FH in Düsseldorf. Meinem Diplom kam "leider" ein sehr verlockender Job als Layouterin in einem Verlag dazwischen. Dort entdeckte ich auch meine Liebe zu Printprodukten. Neben Print-Designs entwickle ich auch wahnsinnig gerne Logos, Corporate Designs sowie Grafiken und Templates für Social Media.

Wenn ich grade mal nicht arbeite, zeichne oder letter ich leidenschaftlich gern und ich freue mich darüber, dass ich diese Talente auch in meine tägliche Arbeit einfliessen lassen kann. Ausserdem engagiere ich mich ehrenamtlich im Förderverein "Bauernhoftiere bewegen Menschen", trainiere dort die Mini-Schweine und betreue alle Designaufgaben des Vereins.
 
Meine beruflichen Meilensteine:
Ausbildung Gestaltungstechnische Assistentin
Studium Kommunikationsdesign, FH Düsseldorf
Selbstständig als Grafik-Designerin seit 1999
 
Meine sonstigen Interessen:
Illustrationen, Hand- und Brush-Lettering, Schweine, Tierschutz, Nerd-Zeugs, Netflix, instagram, Kochen

Karsten Wassermann

Hallo, ich bin Karsten, das technisch orientierte Gegenstück zu Sue. Neben reinen Entwicklungsprojekten setze ich viele der kreativen Ergebnisse für den Webbereich technisch um. Für mich ist das Herausforderung und Spaß zugleich, denn schon immer interessierte mich "technisches Zeugs".

Die Einführung des "Volkscomputers" prägte mich und mein Schaffen. Als Kind der „C64 & WDR Computerclub Generation“ lernte ich das Programmieren anhand der Programmiersprache  BASIC - nicht zuhause, sondern mit anderen untereinander angebenden "Nerds" in den Computerabteilungen der grossen Kaufhäuser. Im damals neu aufkommenden Fach Informatik waren wir Nerds es, die den Lehrern etwas beibrachten. Mit dem Internet kamen dann neue und interessante Entwicklungsprojekte dazu wie Webdesign bzw. Webentwicklung.
 
Die Schöne und das Biest – Der Nerd und die Erziehungswissenschaften! Ich bin der Beweis, dass man gleichzeitig Nerd sein und trotzdem starkes Interesse an sozialen Projekten haben kann. Aus diesem Grund studierte ich Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt neue Medien. Dann traf ich Sue ... und es passte auf Anhieb!

Wir begannen damit, Design und Programmierung effektiv miteinander zu verbinden. Seitdem arbeiten wir als perfekt ineinandergreifendes Team: AO2
 
Meine beruflichen Meilensteine:
Diplom Erziehungswissenschaften Uni Dortmund mit Spezialisierung auf Medienpädagogik
Selbstständig als Programmierer seit 1999
 
Meine sonstigen Interessen:
Honken(E-Gitarre spielen), Musiktechnik ausprobieren (die ewige Suche nach dem perfekten Sound), Dokus & Serien gucken